Cowboy Klaus und das pupsende Pony

Karsten Teich & Eva Muszynski
Tulipan Verlag

Ab 6 Jahren/wM/Lesbarkeit: einfach / Textumfang: M (48 Seiten)

Cowboy Klaus weiß nicht, was ihm mehr stinkt: Die langweilige Gartenarbeit oder das pupsende Pony, das plötzlich mitten in seinem Maisbeet steht. Andererseits braucht ein richtiger Cowboy natürlich ein Pferd - aber wie reitet man bloß darauf? Quelle: Tulipan Verlag

Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Cowboy Klaus und das pupsende Pony kommt lustig und mit einer Menge Wortwitz daher. Die Figuren sind herrlich skurril und widersprechen jedem Stereotyp von Cowboys und Indianern. Besonders Jungen dürften an diesem unkonventionellen Cowboy ihre wahre Freude haben.
Das Buch eignet sich sehr gut zum eigenständigen Schmökern. Der Textumfang ist noch nicht so groß und die Geschichte ist in überschaubare Sinneinheiten gegliedert. Begleitet werden diese durch viele lustige Illustrationen. Daher eignet sich die Geschichte besonders für Leser, deren Ausdauer noch nicht so groß ist, bzw., die Schwierigkeiten mit der Konzentration haben und/oder leichte Einschränkungen im Lese-Sinn-Verständnis. Begleitend kann auch das Hörbuch eingesetzt und/ oder der kleine Film aus der Sendung mit der Maus gesehen werden. Und auch ein Theaterstück gibt es mittlerweile.
Die Lesbarkeit des Textes liegt im Bereich einfach-normal. Zusätzlich unterstützt die erhöhte Anzahl redundanter Schlüsselwörter das Lese-Sinn-Verständnis.
Schrift und Zeilenabstände sind groß. Es handelt sich um eine serifenlose Schrift, was Kindern im Leseerwerb und Kindern, die Schwierigkeiten mit der visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung haben, entgegenkommt. In der Auflage von 2008 war der Schriftfont bezüglich des großen I und des kleinen l noch sehr ungünstig. Dieses Problem ist, laut Verlag, bei späteren Auflagen jedoch behoben worden.

weitere Lesetipps

Klara schreibt mit blauer Tante
Andrea Schomburg & Kai Pannen
Tulipan Verlag

Prinzessin Fibi und der Drache
Band 1
Gudrun Likar & Sabine Büchner
Tulipan Verlag

Kommentare  

+1 # Cowboy KlausKatrin 2014-11-24 20:52
Die Buchreihe um Cowboy Klaus ist wirklich super. Das kann man mit 3-Jährigen genauso lesen und anschauen, wie man es zum Selberlesen einem 6- oder 7-Jährigen in die Hand drücken kann. Diese Titel sind einfach zum empfehlen, finde ich.
Antworten | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Aufgrund erhöhten Spamaufkommens sehe ich mich leider dazu genötigt, alle Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Sicherheitscode
Aktualisieren