Spaß mit Mara und Timo

Heft 5/ Stufe B
Birgit Sommer & Tanja Jacobs
CES Verlag

Ab 5 Jahren/WM/ Lesbarkeit: sehr einfach/ Textumfang: M (20 Seiten)

Die Hefte der „selber lesen“ -Reihe wurden speziell für Leseanfänger und Kinder mit einer Leseschwäche entwickelt. Quelle: CES Verlag

In der B-Stufe werden die Lauteinheiten wie Vokalverbindungen (ei, eu, au), Konsonantenverbindungen (ch, sch, ck, st-/sp-), Dehnungen (ah, eh, ie, ieh, oh, uh) oder Umlaute (ä, ö, ü, äu) zuerst einzeln eingeführt.
Eine kleine visuelle Hilfe weist dabei auf den „Stolperstein" im Wort hin und hilft so, bestimmte Lauteinheiten leichter zu erkennen und dadurch flüssiger zu lesen.

Am Ende jeder Geschichte können die Kinder noch eine passende Aufgabe lösen.

Quelle: CES Verlag

 
Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Neue Geschichten und gute alte Freunde. Mit Mara und Timo erleben Leser in diesem Heft Geschichten rund ums Jahr. Einen Schwerpunkt bilden dabei Ereignisse, auf die eigentlich alle Kinder hinfiebern: Sommer- und Winterfeste, Fasching, Urlaub am Meer ...
Die Geschichten motivieren und bieten gute Möglichkeiten, mit eigenen Erfahrungen anzuknüpfen. Beides erleichtert das Sinn verstehende Lesen. Dieses wird zusätzlich durch die ansprechenden Bilder und die gut voneinander abgegrenzten Sinneinheiten unterstützt. Die größere serifenlose Schrift sowie die weiteren Zeilenabstände unterstützen das flüssige Lesen ebenfalls und stellen für Erstleser und Leser, die Probleme mit der visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung haben, eine Erleichterung dar.

Die Texte haben alle noch eine sehr einfache Lesbarkeit, jedoch weisen die meisten Texte mittlerweile eine Tendenz zu einer einfachen Lesbarkeit auf. Insgesamt steigt der Anspruch aber weiterhin nur ganz sanft an. Eine erhöhte bis hohe Redundanz von Schlüsselwörtern hilft ebenfalls beim flüssigen und Sinn verstehenden Lesen.

In der B-Stufe der Mara und Timo Reihe geht es nun speziell um Buchstabenverbindungen, die häufig Stolpersteine darstellen, gerade auch bei leseschwachen Kindern.
In diesem Heft dreht sich alles um die Buchstabenverbindungen /ch/, /sch/, /ck/, /sp/ und /st/. Jeder Buchstabenverbindung sind zwei Texte gewidmet. Die jeweiligen Einheiten werden im Text durch eine Unterstreichung hervorgehoben. So sind sie für den Leser leichter zu erfassen. Am Ende eines Textes, der jeweils über eine Doppelseite geht, gibt es immer eine Aufgabe zu der entsprechenden Buchstabenverbindung, jedoch keine Aufgaben zum Lese-Sinn-Verständnis.
In den letzten beiden Texten kommen wieder alle Einheiten zusammen vor. Im letzten Text sind die geübten Einheiten auch nicht mehr unterstrichen.
Einziger Schwachpunkt in diesem Heft ist die nicht vorhandene Differenzierung zwischen den unterschiedlichen ch-Lauten in den ersten beiden Texten. Es kommen alle drei Ausprägungen (ch = sich, ch= Bach, chs = Wechsel) auf einmal vor. Für Kinder, die hier noch Schwierigkeiten haben, empfehle ich daher, die Wörter vorher in Listen entsprechend nach den verschiedenen ch-Lauten zu sortieren und zunächst nur auf Wortebene lesen zu lassen.

Insgesamt ist aber auch dieses Heft wieder eine schöne bunte Mischung mit Geschichten, die für Kinder im Alter zwischen 5 und 7 Jahren ein hohes Identifikationspotenzial bieten.

weitere Lesetipps

Hallo, wir sind Mara und Timo
Heft 1/ Stufe A
Birgit Sommer & Tanja Jacobs
CES Verlag

Der Herbst mit Mara und Timo
Heft 2/ Stufe A
Birgit Sommer & Tanja Jacobs
CES Verlag

Unterwegs mit Mara und Timo
Heft 3/ Stufe A
Birgit Sommer & Tanja Jacobs
CES Verlag

Neues von Mara und Timo
Heft 4/ Stufe B
Birgit Sommer & Tanja Jacobs
CES Verlag

Mara und Timo mögen Tiere
Heft 6/Stufe B
Birgit Sommer & Tanja Jacobs
CES Verlag

 

Kommentar schreiben

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Aufgrund erhöhten Spamaufkommens sehe ich mich leider dazu genötigt, alle Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Sicherheitscode
Aktualisieren