Der Plaetzchendieb Bild 200
   
   

Der Plätzchendieb

Sabine Kruber & Alexandra Langenbeck

Ab 6 Jahren/WM/Lesbarkeit: sehr einfach/ Textumfang: M (16 Seiten)

Wer hat denn bloß die ganzen Plätzchen gegessen, welche die Kinder der Klasse 1a gebacken haben?
Waren es Mäuse? Der Plätzchendieb – Eine weihnachtliche Erstlesegeschichte zum freien Download. Quelle: Sabine Kruber/Alexandra Langenbeck

Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Download auf meiner Autorenseite Sabine Kruber.

Eine weihnachtliche Erstlesegeschichte zum Ausmalen und mit Fragen am Textende.
Dies ist eine Geschichte für Leseanfänger und leseschwache Kinder, da der Text eine sehr einfache Lesbarkeit und eine erhöhte Redundanz von Schlüsselwörtern aufweist. Die Geschichte ist bereits etwas umfangreicher. Durch die Bildunterstützung ist er jedoch auch für Kinder geeignet, die noch Probleme haben, Konzentration und Aufmerksamkeit über einen längeren Zeitraum beim Lesen aufrechtzuerhalten.
Die farbige Kennzeichnung der Silben dient als Unterstützung und erleichtert das Entschlüsseln von (langen/komplexen) Wortstrukturen. Unterstützend wirken auch die größere Schrift und die weiten Zeilenabstände.Die verwendete Schriftart heißt OpenDyslexic. Diese Schriftart wurde speziell für Leser mit Legasthenie entwickelt, eignet sich aber auch hervorragend für Erstleser.

Der Plätzchendieb
Autorin: Sabine Kruber
Illustratorin: Alexandra Langenbeck
Lektorat: Katharina Platz – Textgenau

 

Kommentar schreiben

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Aufgrund erhöhten Spamaufkommens sehe ich mich leider dazu genötigt, alle Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Sicherheitscode
Aktualisieren