Die drei ??? - Strandpiraten (Comic)

Band 1

Kai Schmidt & Ulf Blanck
Kosmos Verlag

Alter: ab 8 /wMLesbarkeit: sehr-einfach-einfach / Textumfang: L (96 Seiten)

Beim Stöbern auf dem Flohmarkt entdecken Die drei ??? Kids ein altes Buddelschiff mit ganz besonderem Inhalt. Ist die geheimnisvolle Schatzkarte wirklich echt? Sofort begeben sich die drei Detektive auf Schatzsuche und natürlich mitten hinein in ein neues Abenteuer. Können sie das Rätsel des alten Leuchtturmwärters lösen? Doch Vorsicht: Gefährliche Strandpiraten kommen ihnen in die Quere ... Quelle: Kosmos Verlag

Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Es ist der erste Tag der Sommerferien und Justus könnte eigentlich ausschlafen, wenn, ja wenn da nicht Tante Mathildas leckerer Kirschkuchen wäre. Den Tag zu verschlafen, während draußen das Abenteuer ruft, wäre aber sowieso zu blöd, zumal Onkel Titus gerade mit dem Pick-up voller geheimnisvoller Koffer und Kisten heimkehrt, die er auf dem Flohmarkt ersteigert hat.
In einer der Kisten finden Justus, Peter und Bob ein altes Buddelschiff und in dem Schiff befindet sich eine Schatzkarte. Klar, dass die drei Jungs den Schatz bergen wollen, aber nicht nur sie. Auch ein paar Gauner sind hinter der Schatzkarte und dem geheimnisvollen Schatz her.

Die drei ??? kids als Comic. Strandpiraten ist ein gelungener Einstieg in die Geschichten des bekannten Trios. Für Erstleser und Kinder, die sich mit umfangreichen Texten noch schwertun, eignen sich Comics als Einstieg in die Welt der gedruckten Geschichten besonders gut. Strandpiraten ist einfach strukturiert, aber spannend erzählt. Die Lesbarkeit ist sehr einfacheinfach. Der erzählerische Schwerpunkt liegt auf den farbigen Bildern, sodass sie das Lesesinnverständnis massiv unterstützen. Der Text verteilt sich übersichtlich in Sprechblasen über die Seiten. Kinder bekommen beim Lesen also nicht das Gefühl, von einem Text erschlagen zu werden, sondern erfreuen sich eher daran, wie schnell sie das Buch schon lesen können. So stellen sich Erfolgserlebnisse ein und die Lesemotivation steigt. Den einzigen Schwachpunkt, den Comics häufig haben, ist die sehr kleine Schrift. Leider trifft dies auch auf Strandpiraten zu. Es handelt sich jedoch um eine serifenlose Schrift, was Erstlesern und leseschwachen Kindern entgegenkommt. Wem die Schrift zu klein ist, dem empfehle ich eine Leselupe oder einen Lesestein.

Fazit: Strandpiraten ist ein sehr einfacher und abenteuerlicher Einstieg in die Welt der 3 ???. Absolut empfehlenswert für junge Hobbydetektive.

 

weitere Lesetipps

Rico & Oskar
Fische aus Silber (Comic)
Andreas Steinhöfel
Carlsen Verlag

Böse Jungs
Band 1
Aaron Blabey
Bastei Lübbe/Baumhaus

Ferdinand der Reporterhund
Band 1
Ralph Ruthe & Flix
Carlsen Verlag

 

 

 

Kommentar schreiben

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Aufgrund erhöhten Spamaufkommens sehe ich mich leider dazu genötigt, alle Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Sicherheitscode
Aktualisieren