Lesbarkeit - Sehr einfach

Seitenzahlen sagen nicht immer etwas über den Textumfang aus. Dies hängt u.a. mit der Buchstabengröße oder dem begleitenden Bildmaterial zusammen. Wie groß ein Text ist, erkennen Sie an den Buchstabenkürzeln (die Ihnen von den Bekleidungsgrößen geläufig sind). Der Textumfang wird anhand der durchschnittlichen Wortanzahl pro Seite mal der Gesamtseitenzahl ermittelt.

In der Tabelle ist zu erkennen, welchem Textumfang diese Bezeichnungen entsprechen:

S

Bis 150 Wörtern pro Texteinheit

M

Ab 151 Wörtern pro Texteinheit

L

Ab 1000 Wörtern pro Texteinheit

XL

Ab 15.000 Wörtern pro Texteinheit

XXL

Ab 35.000 Wörtern pro Texteinheit