Das Olchi-ABC

Erhard Dietl
Oetinger Verlag

Ab 6 Jahren/WM/Lesbarkeit: einfach / Textumfang: Satzebene (48 Seiten)

Im Abfall liegt ein alter Hut, er steht der Olchi-Mama gut. Beim Baden in dem alten Fass wird Olchi-Opa scheußlich nass.
Großer ABC-Spaß in der krötigen Welt der Olchis für alle Vorschüler und Leseanfänger.Quelle: Oetinger Verlag

Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Willkommen in der Welt der Olchis. Nur für den Fall, dass einem diese grünen Wesen mit der tropfenförmigen Nase noch nichts sagen: Dieses Buch ist genau richtig für kleine Leseratten, die sich mit der Olchi-Welt vertraut machen wollen. Mit frechen Reimen wird nicht nur die ganze Olchi-Familie samt ihres Flug-Drachens vorgestellt. Nein, man erfährt so allerhand über diese Gestalten, die Müll und Gestank über alles lieben und deren Lieblingsspeisen aus allerlei Unverdaulichem bestehen. Die witzigen Zeichnungen unterstreichen dies zusätzlich wunderbar auf jeder Seite.
Doch dieses Buch eignet sich nicht nur zum Einstieg in die Olchi-Welt. Dieses Buch eignet sich auch hervorragend für Kinder, die nun mit Büchern beginnen wollen, die eine einfache Lesbarkeit haben oder aber für Kindern, die bei umfangreicheren Texten noch nicht so gut die Aufmerksamkeit aufrecht erhalten können. Mit dem Olchi-ABC starten die Leser ganz übersichtlich auf Satzebene. Pro Seite stehen meistens ein, höchstens aber zwei Sätze, die sich aufeinander beziehen. Das dazugehörige Bild erleichtert das Lese-Sinn-Verständnis, vor allem wenn die etwas komplexeren Wortstrukturen noch Schwierigkeiten machen. Lange zusammengesetzte Wörter werden zudem durch einen Bindestrich getrennt, sodass sie einfacher erfasst werden können. Die Schrift ist groß und serifenlos und die Zeilenabstände sind weit, was für Erstleser und Leser, die Probleme mit der visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung haben, eine Erleichterung darstellt.
Jede Seite greift einen Buchstaben des Alphabets auf. Die Reihenfolge entspricht dabei der Alphabetsreihenfolge, sodass sich das Buch auch dazu eignet, das Alphabet auswendig zu lernen.
Am Ende des Buchs gibt es schließlich eine ganze Reihe von Lese-Aufgaben, Spielen, Rätseln sowie Übungen für die visuelle Wahrnehmung und Verarbeitung.

weitere Lesetipps

Die Olchis und der Schmuddel-Hund    Erhard Dietl/Oetinger Verlag

Kommentar schreiben

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Aufgrund erhöhten Spamaufkommens sehe ich mich leider dazu genötigt, alle Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Sicherheitscode
Aktualisieren