Rita das Raubschaf

Martin Klein & Ute Krause
Tulipan Verlag

Alter: ab 6 /Wm/ Lesbarkeit: normal /Textumfang: (88 Seiten)

Ein wunderbarer Vorlesespaß für die ganze Familie!
Rita hat es satt, immer nur auf dem Deich herumzustehen: Viel lieber möchte sie ein richtiges Raubschaf werden und über die Weltmeere segeln. Da kommt Ruth, das wilde Meerschweinchen mit der Raubtierstimme, gerade recht! Gemeinsam beschließen die beiden, zu fliehen und sich ins Piratenleben zu stürzen. Doch bevor Rita und Ruth in See stechen können, müssen sie noch allerhand Abenteuer bestehen... 
Quelle: Tulipan Verlag

Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Der Klappentext sagt es bereits. "Ein wunderbarer Vorlesespaß für die ganze Familie!" Bei Rita das Raubschaf handelt es sich also nicht um ein Erstlesebuch. Da die Lesbarkeit jedoch bei normal - mit einer Tendenz zu einfach liegt, empfehle ich das Buch durchaus für Erstleser, die den Erstlesebüchern bereits entwachsen sind, die sich aber vielleicht noch nicht so ganz an umfangreichere Bücher heranwagen. Und sollte der Textumfang doch noch zu groß sein – entweder zwischendurch auch mal vorlesen lassen oder zum Hörbuch greifen.
Die Schrift ist etwas größer, die Zeilenabstände sind auch noch etwas weiter, jedoch handelt es sich um eine Serifenschrift. Das Buch gibt es auch als E-Book, bei dem sich Schriftart und Schriftgröße nach den eigenen Bedürfnissen einstellen lassen. So kann z.B. auch ein großer Erstleser zum Vorleser für kleine Geschichtenliebhaber werden.

weitere Lesetipps

Prinzessin Fibi und der Drache - Gudrun Likar & Sabine Büchner/ Tulipan Verlag

Kommentar schreiben

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Aufgrund erhöhten Spamaufkommens sehe ich mich leider dazu genötigt, alle Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Sicherheitscode
Aktualisieren