Lesbarkeit - Normal

Mörfi das Fehlerteufelchen

Nur Dumme machen keine Fehler

Band 1

Andreas Schlüter
Bastei Lübbe/Baumhaus

Alter: ab 8 /WM/ Lesbarkeit: normal /Textumfang: L-XL (128 Seiten)

Kleine Fehler sind was Tolles! Das weiß Mörfi, ein ausgeschlafenes Fehlerteufelchen von heute und morgen ganz genau. Mit seinem Fehlerblasenwerfer erzeugt es Quatsch und Pannen rund um die Uhr. Kein Wunder, dass sich Mörfi zu Johanna hingezogen fühlt. Johanna ist nämlich eine richtige Falschmacherin. Mit Erstaunen hört sie nun von Mörfi, dass nur Dumme keine Fehler machen ...

Ein frecher Kinderroman mit kluger Botschaft und lustigen Mörfi-Sprüche-Karten zum Ausschneiden! Quelle: Bastei Lübbe/Baumhaus

Gregs Tagebuch - Von Idioten umzingelt!

Teil 1

Jeff Kinney
Bastei Lübbe/Baumhaus

Alter: ab 10 /wM/ Lesbarkeit: normal /Textumfang: XL (224 Seiten)

Greg hat von seiner Mutter ein Tagebuch geschenkt bekommen. Und das, obwohl Tagebücher doch eigentlich nur was für Mädchen sind! Oder etwa doch nicht? Greg jedenfalls beginnt einfach mal darin zu schreiben und zu zeichnen: über seine lästigen Brüder, seine Eltern, seinen trotteligen
Freund Rupert, den täglichen Überlebenskampf in der Schule, ein echt gruseliges Geisterhaus und über den verbotenen Stinkekäse ...
Quelle: Bastei Lübbe/Baumhaus

Rita das Raubschaf

Martin Klein & Ute Krause
Tulipan Verlag

Alter: ab 6 /Wm/ Lesbarkeit: normal /Textumfang: (88 Seiten)

Ein wunderbarer Vorlesespaß für die ganze Familie!
Rita hat es satt, immer nur auf dem Deich herumzustehen: Viel lieber möchte sie ein richtiges Raubschaf werden und über die Weltmeere segeln. Da kommt Ruth, das wilde Meerschweinchen mit der Raubtierstimme, gerade recht! Gemeinsam beschließen die beiden, zu fliehen und sich ins Piratenleben zu stürzen. Doch bevor Rita und Ruth in See stechen können, müssen sie noch allerhand Abenteuer bestehen... 
Quelle: Tulipan Verlag

Stinker

Raymond Bean
Bastei Lübbe/Baumhaus

Ab 10 Jahren/wM/Lesbarkeit: normal / Textumfang: XL (158 Seiten)

Der Viertklässler Keith muss sich zu seinem Leidwesen mehr mit Pupsen auseinandersetzen als er eigentlich will. Er hat das Gefühl, nur noch in Gestank herumzulaufen. Und dann wird er auch noch von Anthony beschuldigt, im Unterricht einen fahren gelassen zu haben, der den ganzen Raum einstinkt - dabei war er das gar nicht. Doch Keith hat seinen Spitznamen nun weg: S.B.D = Silent but Deadly. Schließlich hat Keith eine geniale Idee - glaubt er. Er will versuchen, die menschlichen Gase angenehm duften zu lassen ... schließlich hat auch Benjamin Franklin schon nach einer Lösung für dieses Problem gesucht!
Und so beginnt eine akribisch-wissenschaftliche Suche nach dem Heilmittel gegen stinkende Winde. Denn Keith will damit unbedingt den Wissenschaftswettbewerb an seiner Schule gewinnen! 
Quelle: Bastei Lübbe/Baumhaus

Einmal

Morris Gleitzmann
Carlsen Verlag

Alter: 11-99 /WM/ Lesbarkeit: normal /Textumfang: XL (192 Seiten)

Der 9-jährige Felix lebt seit über drei Jahren in einem Waisenhaus. Dabei sind seine Eltern gar nicht tot. Sie müssen nur die Probleme mit ihrem Laden lösen. Denn für jüdische Buchhändler ist es 1942 in Polen sehr schwierig. Wie schwierig, das begreift Felix erst, als Männer mit Armbinden im Waisenhaus jüdische Bücher verbrennen. Felix reißt aus, um seine Eltern zu warnen. Unterwegs rettet er die kleine Zelda, deren Familie ermordet wurde – und er beginnt zu ahnen, was die Nazis wirklich vorhaben. Quelle: Carlsen Verlag