Ein Pflegepferd für Lina

Beate Dölling
DUDEN/FISCHER Kinder-und Jugendbuch Verlag

Alter: 6-8 /Wm/Lesbarkeit: einfach/ Textumfang: L (64 Seiten)

 

Lina wünscht sich sehnlichst ein Pflegepferd, nämlich Stups. Aber ihre Reitlehrerin sagt, dass sie dafür noch zu klein sei. Doch dann büxt Stups aus und Lina fängt ihn wieder ein ...Quelle: DUDEN/FISCHER Kinder-und Jugendbuch Verlag
Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Ein Pflegepferd für Lina aus der Reihe Mal mit! ist ein Buch vor allem für Mädchen, die Pferde lieben.
Neben der Geschichte von Lina, die ihrem Umfeld erst beweisen muss, dass sie groß genug für ein Pflegepferd ist, erfahren die Leser sehr viel Wissenswertes über Pferde und ihre Pflege. Dabei werden neben typischen Verhaltensmerkmalen auch nicht ganz so geläufige Begriffe wie Kardätsche oder striegeln beschrieben. Begleitet wird die Geschichte durch ergänzende Malaufgaben, sodass nicht nur ein individuelles Werk entsteht, sondern auch gleichzeitig das Lesesinnverständnis vertieft wird.
Auch wenn das Buch laut Verlag für die erste Klasse geeignet ist, weist es bereits eine einfache Lesbarkeit auf. Dies hängt vor allem mit den themenspezifischen nicht immer ganz einfachen Begriffen zusammen. Erstklässler sollten also bereits relativ fitte Leser sein, um mit diesem Buch alleine arbeiten zu können. Das Thema dürfte aber auch noch ältere Leser bis zur 3.- 4. Klasse ansprechen. Und so richtige Pferdenarren, die vielleicht davon träumen, selber reiten zu dürfen oder dies sogar schon machen, trägt die Motivation zum Thema ganz sicher über manch schweres Wort hinweg.
Jede Seite ist mit großflächigen Illustrationen zum Malen und Ausmalen gestaltet. Dazwischen befindet sich in überschaubaren Einheiten der Text. In der Regel sind es nicht mehr als zwei bis drei Sätze pro Seite. Die Schrift ist groß und serifenlos. Die Zeilenabstände sind etwas weiter. Der Text ist im Flattersatz gesetzt. Insgesamt entspricht die gesamte Geschichte, die sich nicht in Kapitel unterteilt, bereits dem Textumfang L.

Fazit:
Ein Pflegepferd für Lina ist nicht einfach nur eine Pferdegeschichte. Dieses Buch ist fast schon ein Sachbuch und eignet sich sehr gut zur Begleitung kleiner Reiter/innen und Pferdenarren.

 

weitere Lesetipps

Eine unheimliche Nacht
Hanneliese Schulze
DUDEN/FISCHER Kinder-und Jugendbuch Verlag

Klarer Fall für Anna Blum!
Jutta Wilke
DUDEN/FISCHER Kinder-und Jugendbuch Verlag

Einhorngeschichten für Erstleser
Leseraben
Markus Grolik & THILO
Verlag Ravensburger

Pferdeabenteuer für Erstleser
Leseraben
Judith Allert & Cornelia Neudert
Verlag Ravensburger

Die Eiskönigin - Olafs schönstes Abenteuer
Leselern-STARS
THILO & The Walt Disney Company
Verlag Ravensburger