Helden

Sabine Wilharm
Carlsen Verlag

Alter: 4-99/WM/ Lesbarkeit: einfach/ Textumfang: S-M (32 Seiten)

Vier mutige Fische treffen auf hoher See einen Regenschirm, der wie eine Nussschale im Wasser schaukelt. Sie entern den Schirm und gehen damit auf große Fahrt. Das wird ein Spaß! Quelle: Carlsen Verlag

Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Turbulent gereimte Geschichte über vier Heringe, die einen Regenschirm entern, damit auf große Fahrt gehen und sich schlussendlich gegen eine Möwe trickreich zu helfen wissen. Nebenher sind die Reime eine schöne Syntheseübung für Konsonantenverbindungen (Gritz, Stitz, Hitz, Klitz).
Obwohl dieses Buch eigentlich für Leser zwischen 4 und 6 Jahren gedacht ist, haben aber vielleicht auch Erwachsene Spaß an dem fischigen Abenteuer. Denn: Sabine Wilharm ist vielen ja nicht nur als Illustratorin der deutschsprachigen Harry-Potter Bücher bekannt, sondern auch durch ihre Karikaturen und Bildergeschichten für die Magazine Stern und den Spiegel.
Beim Lesen und Betrachten des Buches stellt man erstaunt fest, wie viele unterschiedliche Gesichtsausdrücke Sabine Wilharm den Fischen doch aufs Gesicht zaubert. Die Illustrationen erzählen die Geschichte fast schon ohne Text. Daher ist dieses Buch sehr gut für Leser geeignet, die große Probleme mit dem Lese-Sinn-Verständnis haben. Auch der geringe Textumfang S-M kommt hier entgegen. Die Lesbarkeit ist einfach mit einer Tendenz zu sehr einfach.
Die Schrift passt sich an die Illustrationen an. Sie ist groß, serifenlos und so bewegt wie die Wellen. Auch der Zeilenabstand ist unterschiedlich aber auf alle Fälle immer weit. Die Schrift, so unruhig sie auf den ersten Blick auch wirkt, sollte für Menschen, die Schwierigkeiten mit der visuellen Wahrnehmung und Verarbeitung haben, gut zu lesen sein.
Insgesamt zähle ich Helden zu einem der Bücher, die sich auch als Erstlesebuch für Erwachsene sehr gut eignen.

weitere Lesetipps

Das ist ein Buch
Lane Smith
Carl Hanser Verlag

Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte,
wer ihm auf den Kopf gemacht hat
Werner Holzwarth & Wolf Erlbruch
Peter Hammer Verlag

Anton und seine Freunde
Ole Könnecke
Carl Hanser Verlag

Kommentare  

+3 # Tolle Sache!Sonja Kaboth 2014-09-29 09:30
:eek: Hallo Sabine.

Für mich wichtige Tipps, da ich derzeit jungen Menschen helfe, die ganz wenige Kenntnisse unserer Sprache besitzen. Alle unterschiedliche Kenntnisse. Noch reden wir viel. Das soll sich stetig aufbauen. Also wird auch gelesen.

Danke dafür. Ich sehe inzwischen auch das eine oder andere Plakat in der Stadt.

Glück für Deine Projekte!
LG Sonja :-)
Antworten | Dem Administrator melden

Kommentar schreiben

Die E-Mail wird nicht veröffentlicht.

Aufgrund erhöhten Spamaufkommens sehe ich mich leider dazu genötigt, alle Kommentare vor der Veröffentlichung zu prüfen.

Sicherheitscode
Aktualisieren