Zipfel und Mütze

Der falsche Osterhase
Nadin Voß & Sandra Rodenkirchen
Geschichtenzauberei Nadin Voß c/o Autorenservice.de

Ab 6 Jahren/WM/ Lesbarkeit: sehr einfach / Textumfang: L (54 Seiten)

Zipfel und Mütze freuen sich auf Ostern. Doch dann stolpern sie beim Spielen in einen Fuchsbau. Sie werden von Edgar Fuchs gefangen und gezwungen, hunderte Ostereier zu bemalen. Auch ihr Freund Pepe wurde von Edgar entführt und eingesperrt. Warum ist der Fuchs so gemein? Ob es ihnen wohl gelingt zu entkommen?
Ein spannendes Erstlesebuch über Freundschaft und Vorurteile ...

Quelle: Geschichtenzauberei Nadin Voß c/o Autorenservice.de

Leseempfehlung

von Sabine Kruber

Ein neues Abenteuer mit Zipfel und Mütze. Diesmal freuen sie sich auf das Osterfest. Doch da fallen sie beim Spielen in ein Loch. Uh, das ist aber unheimlich. Wer mag hier nur hausen? Es ist der Fuchsbau von Edgar. Vor Edgar haben alle Angst, denn wer will schon gefressen werden? Doch diesmal hat der listige Fuchs etwas anderes vor. Er nimmt die beiden Freunde gefangen und zwingt sie, Ostereier anzumalen. Wozu soll das denn gut sein? Kommen Zipfel und Mütze wieder heil aus der Geschichte raus?

Auch der zweite Band von Zipfel und Mütze wendet sich wieder an Erstleser und leseschwache Grundschüler. Die tollen Illustrationen von Sandra Rodenkirchen, die Ausmalseiten und die blau-schwarz eingefärbten Silben motivieren zum Lesen und Ausmalen. Bei der Schrift handelt es sich auch in diesem Buch wieder um Open Dyslexic. Dies ist eine serifenlose Schrift, die extra für leseschwache Menschen entwickelt wurde. Die Schrift im Buch ist groß und die Zeilenabstände sind weit.
Der Text ist in kleinen Einheiten über die Seiten verteilt, sodass sich niemand vor einem zu großen Textumfang fürchten muss.
Nadin Voß hat beim Schreiben bewusst auf eine sehr einfache Lesbarkeit geachtet, dabei ist ihr Sprachstil flüssig und sehr ansprechend.
Der gesamte Textumfang (L) ist für Leseanfänger schon relativ umfangreich. Die Geschichte ist auch nicht in Kapitel unterteilt. Trotzdem kann man zwischendurch gut pausieren. Die Bilder zeigen einem immer wieder, wo man gerade dran ist. Und falls die Puste beim Selberlesen noch nicht ausreichen sollte, kann man ja auch im Tandem lesen oder sich die wunderschöne Geschichte einfach vorlesen lassen.
Dem Buch liegt außerdem noch ein Bastelbogen bei. Neben dem Lesen lässt sich also auch noch prima die Feinmotorik trainieren.
Na dann kann Ostern ja kommen.

Fazit: Eine turbulente Ostergeschichte für Erstleser und leseschwache Grundschüler zum Lesen, Ausmalen und Basteln.

 

weitere Lesetipps

Samus ganzer Stolz
Ich bin anders - na und?
Jacqueline Kauer & Daniel Kauer
Verlag KaleaBook

Kräuterhexe Thymiana beim Koboldkönig
Jacqueline Kauer & Daniel Kauer
Verlag KaleaBook

Olle Minza
Babett Jacobs & Julia Gerigk
Verlag: Jacobs Children‘s Book

Kleine Socke, was fehlt dir?
Band 1
Henrike Lippa und Jan Uhing
Oetinger34

Die kleine Krähe Kristina
Babett Jacobs & illuBine
Verlag: Jacobs Children‘s Book

Der Badewannenpirat
Babett Jacobs & illuBine
Verlag: Jacobs Children‘s Book

Wie König Böhnchen die wahrhaft wütende Prinzessin Rikiki fand
Gundi Herget & Kerstin Kubalek
Oetinger34

Ruby Rauchschwalbe - Ab in den Süden
Anja Schenk & Sandra Rodenkirchen
Wiesengrund Verlag

Fips will keine Schildkröte mehr sein
Simone Gruber & Jacqueline Kauer
Verlag KaleaBook

Zipfel und Mütze
verpassen das Weihnachts-Postauto
Nadin Voß & Sandra Rodenkirchen
Geschichtenzauberei Nadin Voß c/o Autorenservice.de

Zipfel und Mütze
im Geisterwald
Nadin Voß & Sandra Rodenkirchen
Geschichtenzauberei Nadin Voß c/o Autorenservice.de