Die Schwanenkinder

Komm, ich erzähle dir...
Geschichten aus aller Welt

Maire Buonocore & Isabelle Arsenault
Mildenberger Verlag

Ab 6 Jahren/WM/ Lesbarkeit: einfach / Textumfang: L (32 Seiten)

Die Königin will, dass König Lir nur sie allein liebt. Mithilfe der Magie müssen die Kinder verschwinden ... Quelle:  Mildenberger Verlag

Weiterlesen ...

Federwolken

Geschichten in Leichter Sprache

Birgit Otten & Paula Roose
Hrsg. Verein Netzwerk Leichte Sprache e.V./BoD

Alter: ab 6 Jahren /WM /Lesbarkeit: sehr einfach - einfach /Textumfang: M-L (148S.)

Der Hund Kalle fährt an die Nord-See. Maja sieht ein Maus-Wiesel. Mond-Zwerg Luna gerät in Gefahr. Nils bekommt ganz besonderen Besuch. Und das ist noch nicht alles. Quelle: Hrsg. Verein Netzwerk Leichte Sprache e.V.

Weiterlesen ...

Wie Kinder Bücher lesen

Mehr als ein Wegweiser

Alexandra Rak, Nicola Bardola, "Senter Kreis" u.a.
Carlsen Verlag

Ratgeber

• Wie lesen Kinder in der heutigen Zeit Bücher?
• Welche Rolle hat das Buch neben anderen digitalen Medien?
• Wie kann man Kindern mehr Lust auf Bücher und mehr Lesespaß vermitteln?
Lesen und Verstehen sind Fähigkeiten, die zunehmend wichtiger werden, und es wird immer klarer, dass das reine Lesenlernen in der Grundschule dafür nicht ausreicht. Doch wie gelingt es, auch Kinder ab acht Jahren für Geschichten und Sachtexte zu begeistern, die über kurze Smartphone-Texte hinausgehen? Wie können wir Jungs und Mädchen längerfristig zum vertieften Lesen von Büchern verlocken?
Ein Ratgeber und Wegweiser für alle, denen Leseförderung und die Entwicklung ihrer Kinder am Herzen liegen. Quelle: Carlsen Verlag

Weiterlesen ...

Es steht geschrieben

Von der Keilschrift zum Emoji

Vitali Konstantinov
Gerstenberg Verlag

Alter 10-99 /WM/Lesbarkeit: normal - anspruchsvoll / Textumfang: L (80 Seiten)

Wer schreibt, der bleibt! Ritzmuster auf Steinen, Muscheln und Knochen, Sandzeichnungen oder Botschaften auf Birkenrinde: Bereits unsere Vorfahren hatten das Bedürfnis, sich mit einfachen oder auch komplizierten Zeichen mitzuteilen. Und wir tun es ihnen bis heute nach! Ob mit Griffel, Füllfeder oder Smartphone – überall auf der Welt senden wir uns täglich Tausende von Nachrichten und halten unsere Gedanken schriftlich fest.
Dieses Buch folgt in augenzwinkerndem Graphic-Novel-Stil der Entstehung von weit über 100 Schriften in aller Welt von den Anfängen bis in unser Computerzeitalter: von der Keilschrift über altägyptische Hieroglyphen und das griechische Alphabet bis hin zu Emojis und Kunstschriften wie Klingonisch. Quelle: Gerstenberg Verlag

Weiterlesen ...

 

St Martin 200
   
   

Sankt Martin


Sabine Kruber

Ab 7 Jahren/WM/Lesbarkeit: sehr einfach - einfach/ Textumfang: S-M (5 Seiten)

Die Sankt-Martinsgeschichte für Erstleser und leseschwache Kinder mit eingefärbten Silben. Quelle: Sabine Kruber

Weiterlesen ...

Zipfel und Mütze

im Geisterwald
Nadin Voß & Sandra Rodenkirchen
Geschichtenzauberei Nadin Voß c/o Autorenservice.de

Ab 6 Jahren/WM/ Lesbarkeit: sehr einfach - einfach/ Textumfang: L (54 Seiten)

Zipfel und Mütze bereiten eine monsterstarke Gruselparty vor. Verkleidet gehen sie von Haus zu Haus, sammeln Süßigkeiten und erschrecken ihre Nachbarn. Doch der alte Dachs hat ihnen eine Falle gestellt. Zipfel wird in die Baumkronen katapultiert und hängt kopfüber in den Ästen fest. Mit einer spektakulären Rettungsaktion versuchen ihre Freunde, sie zu befreien. Ob ihnen das gelingt? Und warum ist der alte Dachs nur so schlecht drauf?

Quelle: Geschichtenzauberei Nadin Voß c/o Autorenservice.de

Weiterlesen ...

Noah Unendlich

Guy Bass
Gulliver von Beltz und Gelberg

Ab 9 Jahren/wM/Lesbarkeit: einfach/ Textumfang: L  (72 Seiten)

Noah Unendlich liebt Dinosaurier und Spaghetti mit Tomatensoße. Aber er bekommt nicht immer, was er will. Also beschließt Noah, dass er Verstärkung braucht. Und das Unglaubliche passiert: am nächsten Tag sitzt ein zweiter Noah in seiner Klasse. Und am Tag darauf vier, dann acht. ... Es werden immer mehr. Das ist genial! Oder? Quelle: Gulliver von Beltz und Gelberg

Weiterlesen ...

 

Der 30. September ist Tag der Legasthenie

Bücher über Legasthenie und Bücher von ehemaligen Analphabeten.

 

Linkslesestrke melin 200 Nimmerlands Fluch 200

Lesbarkeit: normal
Alter: ab 9 Jahren

Lesbarkeit: normal
Alter: 8 Jahre

Lesbarkeit: normal
Alter: Jugendliche und Erwachsene

Das Geschenk 200 Leon Reed Cover 200  Teufelskreis Buchstaben 200
Lesbarkeit: normal
Alter: 16-99
Lesbarkeit: normal
Alter: ab 9 Jahre

Lesbarkeit: Basisfähigkeiten/normal
Alter: Jugendliche und Erwachsene

Wie ein Fisch im Baum 200  Fuffi der Wusel  Geheimnisvolle Nachrichten

Lesbarkeit: einfach

Alter: ab 11 Jahren

 Lesbarkeit: normal

Alter: ab 5 Jahren

Lesbarkeit:  normal

Alter: ab 9 Jahren

Melin - Leben mit Legasthenie und wie man damit umgeht

Rahel Messerli
Luftschacht Verlag

Alter: 8-99 Jahre /WM/ Lesbarkeit: einfach - normal/ Textumfang: L (64.)

Eigentlich hat sich Melin auf die Schule gefreut. Und am Anfang ist es auch gar nicht aufgefallen, weil da macht ja jede*r Fehler. Aufgefallen ist es erst ein wenig später, als sie alle schon etwas größer waren. Melin konnte sich noch so Mühe geben: Ob ein Wort mit i oder mit ie, mit h oder ohne h geschrieben wird, ob das Wort ein s oder ein Doppel-s hat, für sie sah das alles gleich aus. Da glaubte sie dann, dass sie dumm sei, weil alle anderen konnten richtig schreiben und lesen, nur sie nicht. Quelle: Luftschacht Verlag

 

Weiterlesen ...

Nachhaltig verliebt

Chantal Schreiber
Verlag HarperCollins/ Schneiderbuch

Alter: ab 12 Jahren /Wm/ Lesbarkeit: einfach - normal/ Textumfang: XXL (240 S.)

Als ihre Mutter verreist, übernehmen die 15-jährige Zoe und ihr älterer Bruder Jack das Fill up, den Zero Waste-Laden ihrer Mutter. Zoe ist froh, dass sie vor lauter Arbeit kaum zum Nachdenken kommt, denn ihr Ex Milo spukt ihr immer noch im Kopf herum. Obwohl er vor seinen Kumpels respektlose Bemerkungen über ihre Figur gemacht hat. Die Erfahrung nagt an ihrem Selbstbewusstsein. Ihre weiblichen Formen versteckt sie jetzt unter dem Fill-Up-Shirt, wie sie auch ihre wunderschöne Solostimme lieber im Chor "versteckt". Da taucht Leon im Laden auf, der sie ganz anders zu sehen scheint. Die Enttäuschung mit Milo beginnt zu verblassen. Doch dann wird alles erneut in Frage gestellt. Ist Leon wirklich an ihr interessiert oder verfolgt er andere Ziele? Als dann auch noch von einem Tag auf den anderen alles auf dem Spiel steht, wofür die Familie so hart gearbeitet hat, findet Zoe Hilfe dort, wo sie nicht damit rechnet - und endlich die Stärke, sich nicht mehr zu verstecken. Quelle: Verlag HarperCollins/ Schneiderbuch

 

Weiterlesen ...